Aktuelles
Veranstaltungen
Wettbewerbe
Hubertusmessen
Ferienpass
Jagdkonzerte
Ausbildung
Chronik
Archiv
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Downloads
Gästebuch
Vorstand
Kontakt
Impressum

Jagdhornbläser des Jahres 2011

Die Jagdhornbläsergruppe Meppen kührt jedes Jahr eines seiner Mitglieder zum Jagdhornbläser des Jahres. Die Bläsergruppe will damit einzelnen verdienten Mitgliedern eine Anerkennung zuteil werden lassen, die sie sich aufgrund besonderer Einsätze zum Wohle der Jagdhornbläsergruppe verdient haben.

In diesem Jahr wurde die Ehrung aufgrund seiner Verdienste als langjähriger Vorsitzender an Klaus Lübbers verliehen.

 

Tafel der "Jagdhornbläser des Jahres"

 

Ausstellung "Natur und Jagd" in Versen

Unter das Thema „Natur und Jagd“ stellte der Heimatverein Versen eine zweitägige Ausstellung im Heimathaus Versen am 19./20.11.2011.

In der von Ludwig Mühlenstädt geleiteten Veranstaltung wurden neben rund 120 Präparaten aus der regionalen Tierwelt auch jagdliche Tischdekorationen, jagdliches Porzellan und jagdliche Literatur sowie Kleidung gezeigt. Bei selbstgebackenem Kaffee und Kuchen für die Besucher, unterstützte die Jagdhornbläsergruppe Meppen die Veranstaltung am Sonntag und stellte musikalisch den Ablauf einer Niederwildjagd vor. Dabei wurde der Einsatz der Pless- und Parforce Hörner im praktischen Jagdbetrieb anhand eines typischen Jagdtages aufgezeigt. Beginnend mit den Signalen „Begrüßung“ und „Aufbruch zur Jagd“ ging es über die Leitsignale „Aufmunterung zum Treiben“, Laut treiben“ und „Leise treiben“ bis zu den Ehrensignalen der erlegten Strecke und dem Signal „Jagd vorbei" mit "Hallali“. Zur weiteren musikalischen Umrahmung wurden zudem einige Märsche und Fanfaren vorgetragen.

 

 

 

Bezirksmeisterschaften in Frenswegen (Nordhorn)

Zum ersten mal einem musikalischen Wettbewerb stellte sich die 2010 neu formierte Abteilung Pless I der Jagdhornbläsergruppe Meppen bei den Bezirksmeisterschaften in Frenswegen (Nordhorn). Bei dem am 18.09.2011 durchgeführten Wettbewerb konnte mit rund 750 Punkten der 1. Platz in der Leistungsgruppe "Unterstufe" erreicht werden. Ein beachtlicher Erfolg dieser noch jungen Mannschaft, die als nächstes Ziel die Landesmeisterschaften im kommenden Jahr fest im Blick hat.
 

 

 

1150 Jahre Borken

Die Jagdhornbläsergruppe ist zusammen mit ihrer Pless- und Parforcehorn Gruppe zur 1150 Jahr Feier nach Borken eingeladen worden. Eine plattdeutsche Messe mit Pfarrer Uwe Vossmann und Diakon Hans Plank wurde musikalisch gemeinsam mit der Kinderschola und den Hemsener Schützenmusikanten umrahmt. Mit weiteren Stücken wie "Zum Trinken" und "Zum Essen" und der Unterstützung beim „Lied der Borkener“ wurden sowohl der offizielle als auch der gemütliche Teil des Tages unterstützt.

 

 

Neuer Aufbewahrungsschrank

Die Jagdhornbläsergruppe Meppen verfügt über einen neuen Aufbewahrungsschrank. Am 11.07.2011 übergab Franz Düsing dem Vorsitzenden Gerold Wolters symbolisch die Schlüssel. Es handelt sich um eine Sonderanfertigung, die speziell für den Bedarf der Bläsergruppe zugeschitten worden ist. Pokale, Noten und Notenständer sowie Anzüge und weiteres Zubehör haben nun ihren zentralen Platz in der RSA gefunden.

 

Franz Düsing überreicht Gerold Wolters symbolisch den neuen Schlüssel

 

Neuer Vorstand

Die Jagdhornbläsergruppe Meppen hat einen neuen Vorstand. Gerold Wolters wird ab sofort die Geschicke der Jagdhornbläsergruppe lenken. Zeitgleich mit dem neuen Vorsitzenden wurde auch der Vorstand der Jagdhornbläsergruppe neu gewählt. Die drei neuen Abteilungen Pless I, Pless II und Parforce werden künftig durch Daniel Brümmer, Heinz Müller und Roland Engler im Vorstand vertreten. Weiterhin zum Vorstand gehören Clemens Geers (Schriftführer) und Reinhard Jansen (Kassenwart), die beide wiedergewählt worden sind.

 

Neuer Vorstand der Jagdhornbläsergruppe Meppen

 

Jagdhornbläser des Jahres 2010

Die Jagdhornbläsergruppe Meppen kührt jedes Jahr eines seiner Mitglieder zum Jagdhornbläser des Jahres. Die Bläsergruppe will damit einzelnen verdienten Mitgliedern eine Anerkennung zuteil werden lassen, die sie sich aufgrund besonderer Einsätze zum Wohle der Jagdhornbläsergruppe verdient haben.

In diesem Jahr wurde die Ehrung an Hermann Wasser verliehen. Er hält der Jagdhornbläsergruppe als "Nicht-Meppener" bereits seit 32 Jahren die Treue und hat dafür immer wieder auch lange Anfahrten zu den Übungsabenden auf sich genommen. Erstmals wurde ihm die neue Tafel mit den Namen aller "Bläser des Jahres" seit dem Jahr 1985 überreicht.

 

An Hermann einen Herzlichen Glückwunsch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klaus Lübbers überreicht Hermann Wasser die neue Ehrentafel

 

Ehrenvorsitzender Aloys Schneider verstorben

In stiller Trauer und tiefer Anteilnahme für die Angehörigen haben wir von unserem Ehrenvorsitzenden Aloys Schneider Abschied nehmen müssen. Aloys Schneider war von 1977 bis 1997 musikalischer Leiter der Fürst-Pless Gruppe und von 1977 bis 1983 auch Vorsitzender. Sein Name war, ist und bleibt untrennbar mit der Jagdhornbläsergruppe Meppen verbunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jagdhornbläsergruppe Meppen  |  info@jbg-meppen.de